Arno und Andreas Konzert

Ein Konzert und einmalig: Am 3.9.2021 werden Arno und Andreas noch einmal gemeinsam auftreten. Dieses Konzert wird ein Highlight für alle „junggebliebenen Alten“, die`s nochmal hören wollen. Produziert und moderiert von Martin Buchholz als Internet-Konzert.

Arno und Andreas waren in den 80er und frühen 90er Jahren die Rockband der christlichen Szene. Die Musik frisch und die Texte offen, ehrlich und provokativ. Meist aber auch verbunden mit einer Antwort auf die wichtigsten Fragen des Lebens. Jugendchöre von Kirchgemeinden wie z.B. der damaligen b19 (jetzt Forum Hoffnung) haben etliche Lieder nach gespielt. Ihre Platten wurden tlw. in die DDR geschmuggelt das Konzert in der Lutherkirche Dresden war legendär.

Nach 30 Jahren stehen die Beiden noch einmal gemeinsam auf der Bühne. Sie haben ein Konzert einstudiert und stellen es als Internetkonzert zur Verfügung. Unser Oldie-Abend beginnt um 19.00 Uhr mit einem gemeinsamen Grillfest und der Gelegenheit zum Reden und Austausch über die „gute alte Zeit“. Nach einem Quiz wollen wir uns das Konzert gemeinsam ansehen und ggf mitsingen.

Der Eintritt ist frei. Teilnahme auf Spendenbasis und mit Anmeldung. Für alle Personen welche diese Musik nicht kennen eine gute Gelegenheit ein Stück die Kultur der vorigen Generation kennen zu lernen.

Das sagen Arno und Andreas selbst zu ihrem Konzert: „Wir möchten die Aktualität der Songtexte zeigen. Die hat uns beim „Wiederentdecken“ selber überrascht. Es ist Retro-Relevanz. Kulturell, politisch, geistlich. Wir bereuen ja keine Zeile.“

Als Forum Hoffnung wollen wir Teil dieses Konzertes mit euch gemeinsam werden. Doch an diesem Abend gibt es nicht nur Musik, sondern auch jede Menge gute Laune, Erinnerungen, Essen und Stimmung wie damals.

Jeder kann und darf eingeladen werden. Dazu gibt es Flyer (im Forum Hoffnung abzuholen) oder schickt das Einladungsbild an eure Freunde per What`s App o.ä. weiter.

Konzertabend mit Arno und Andreas (Download)

Zum Rudelgucken einladen (Download)

Anmeldung