Männertag 2019

Zwischen Heldentum, Abenteuer und Versagen

Buchpräsentation "Kein Herz aus Stahl" im Forum Hoffnung in Dresden

Der frühere Bodyguard und heutige Fachlehrer für Selbstverteidigung Michael Stahl ist der Hauptreferent des Dresdner Männertages 2019.

Als Kind durfte er erleben, was es bedeutet, wenn Jungs Helden sind. Wer hat diese Sehnsucht in das Herz von Jungen und Männern gelegt? Was passiert im Laufe der Jahre mit der Sehnsucht nach Abenteuer, Freiheit und Lebendigkeit? Auf diese Fragen gibt Michael Stahl in seinem ersten Vortrag »Die Helden von heute« Antworten.

Bye bye Goliath
Bye bye Goliath

Im Podiumsgespräch zum »Umgang mit Versagen, Schuld und Schwäche« spricht Michael Stahl offen und ehrlich heikle Themen an. Immer wieder stellt er fest, dass in unserer Gesellschaft Schuld, Schwäche und Versagen kaum geduldet werden. Kaum einer spricht noch über Niederlagen. Immer mehr Menschen verstecken sich hinter schönen Fassaden. Sind gerade deswegen Burnout und andere psychische Erkrankungen weit verbreitet? Wie sollen die nächsten Generationen mit Schuld, Versagen und Schwäche umgehen, wenn es ihnen nicht vorgelebt wird?

Neben den Hauptvorträgen und einem Seminarblock gibt die Lobpreisband »Bye Bye Goliath« am Nachmittag ein Konzert.

 

Programm

09:30 Uhr − Stehkaffee
10:00 Uhr − Vortrag: »Die Helden von heute«, Michael Stahl
12:00 Uhr − Mittagessen
13:30 Uhr − Seminare: sechs Themen stehen zur Auswahl, s.u.
14:30 Uhr − Konzert: Bye Bye Goliath
15:30 Uhr − Kaffeepause
16:00 Uhr − Podiumsgespräch: »Umgang mit Versagen, Schuld und Schwäche«, Michael Stahl, Matthias Burhenne und Martin Schmiedel
17:00 Uhr  − Ende

Seminare zur Auswahl

  • Selbstverteidigung/Zivilcourage
    Michael Stahl
  • Gottes Stimme hören lernen
    Lukas Rosental, Pastor im Kraftwerk Dresden
  • Gott sei Dank … für SEX!
    David Holey, Pastor ICF Dresden
  • Erschöpft, überfordert, das Burnout-Syndrom
    Dr. Matthias Burhenne, Referent bei Forum Wiedenest
  • Helden im Lobpreis & Gebet – Nimm deinen Platz ein
    Dr.-Ing. Stephan Hübler und die Musiker von „Bye Bye Goliath“
  • Deine Glaubensreise – auf dem Weg zur Reife!?
    Alexander Neufeld, Pastor Mennoniten-Gemeinde Dresden

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online − Jetzt anmelden!
Anmeldeschluss ist der 25.01.2019

Kosten

Zur Deckung der Kosten für Mittagessen, Kaffeetrinken, Referenten etc. wird eine Sammlung durchgeführt.

Veranstalter

Der Männertag Dresden wird veranstaltet von

 

Weiterführende Infos