Vortragsabend mit Andreas Malessa

Andreas Malessa kommt ins Forum Hoffnung und spricht zum Thema Autorität – was ist das? Anschließend gibt es Zeit Rückfragen zu stellen und die Möglichkeit in einen gemeinsamen Austausch zu gehen.

Netzwerktreffen leben von einem Impuls zum Nachdenken und dem danach stattfindenen Austausch. Wenn Verantwortungsträger aus Wirtschaft, Sport, Kultur und Kirchen zusammentreffen, gibt es meist
im Gespräch zusätzliche Aspekte zu aktuellen Themen. Es ist spannend, Argumente mit anderen Lebenshintergrund aufzunehmen und abzuwägen. Dafür schafft dieses Treffen den nötigen Raum.

Vortrag – Rückfragen – Austauschen – Bücherverkauf

Andreas Malessa ist Hörfunkjournalist bei ARD-Sendern sowie Buchautor von Sachbüchern, Biografien und satirischen Kurzgeschichten. Seine Talkformate und Dokumentarfilme machten ihn als kompetenten und humorvollen Gesprächspartner bekannt.
Er schrieb die Musicals „Amazing Grace“ und „Martin Luther King“. Der evangelische Theologe ist ein vielgefragter Fachreferent für kulturelle, sozialethische und kirchliche Themen. Er ist seit über 40 Jahren verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt in der Nähe von Stuttgart.

Anmeldung mit Sitzplatzreservierung jetzt möglich:

Flyer zur Veranstaltung kann hier heruntergeladen werden und liegen im Forum Hoffnung kostenlos zum Mitnehmen und Verteilen aus.