Sommerlager in Dresden

So müssen Ferien sein!

Sommerlager ist ein christliches Sommerferienlager der besonderen Art! Teilnehmer und Mitarbeiter leben eine Woche lang in einer Zeltstadt und tauchen in eine ganz eigene Welt ab.

Die bis zu 120 Teilnehmer werden in Gruppen eingeteilt. Die sogenannten Solafamilien bestehen aus etwa 20 Kids oder Teens und sechs bis acht Mitarbeitern. Gemeinsam bebauen und gestalten die Solafamilien ihr Gruppenareal. Tatendrang und Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Der Tagesablauf ist absolut erlebnisorientiert. Für die gesamte Woche gibt es einen durchgehenden Handlungsstrang. Die Teilnehmer durchleben gemeinsam Höhen und Tiefen der Lager-Story. Das stärkt den Teamgeist.

Konflikte werden sinnvoll ausgetragen. Während dieser aktiven und abenteuerlichen Woche lernen die Kids und Teens christliche Werte kennen und die Botschaft der Bibel.

Wie schaut es 2020 für das Sommerlager aus?

Die Vorbereitungen liefen schon auf Hochtouren doch dann kam Corona und die damit verbundenen Hygienemaßnahmen und Vorschriften ins Spiel. Daher wurde entschieden das es in diesem Jahr kein Sommerlager geben wird. Weitere Infos erfährst du direkt auf der Website des sola-dresden.de.

sommerlager-dresden-1

Das Sommerlager in Dresden wird vom Forum Hoffnung in Zusammenarbeit mit dem Stoffwechsel e.V. veranstaltet.