Jugend

Es ist Mittwochabend, 18.00 Uhr. Ich laufe durch das Tor vom Forum Hoffnung.
Ich steige die Treppe zum Jugendraum hoch und werde schon im Flur von
fröhlichem Gemurmel und Essensduft empfangen. Im Jugendraum sehe ich ca. 30
junge Menschen, die sich lebhaft unterhalten. Ich setze mich zu den anderen
an den Tisch und esse gemütlich Abendbrot. Die meisten von ihnen sind
Studenten, Azubis oder Schüler, die genauso viele Flausen im Kopf haben wie
ich.

Nach dem Essen räumen wir die Tische weg und setzen uns zusammen, um
gemeinsam mit den Musikern Gott zu loben. Anschließend hören wir uns den
Input der Woche an und quatschen später darüber in kleineren Gruppen. Die
Jugendstunde klingt aus und die Bar wird eröffnet, dort gibt’s Cola,
Bionade, Mate und co. Ich sitze noch in der Sofaecke rum und rede mit
anderen Leuten über Gott und die Welt, wir spielen Tischkicker und langsam
neigt sich der heutige Abend dem Ende.

Wir würden uns freuen mit dir diese Zeit zu teilen – komm gern vorbei!

Oder schau doch mal auf unserer Facebook-Seite vorbei!